Stardirigent Kent Nagano leitet das Haydn Orchester

veröffentlicht am
10.02.2022

Kent Nagano
Kent Nagano
Veranstaltungskalender
Close

Klänge, Licht und Worte

Mit Kent Nagano steht – am 19. Februar im Konzerthaus Bozen (20 Uhr) und am 20. Februar im Auditorium Santa Chiara in Trient (20.30 Uhr) – einer der weltweit bedeutendsten Dirigenten am Pult des Haydn Orchesters. Im Mittelpunkt der Konzerte, die zu den Höhepunkten der Saison 2021/22 gehören, steht die Uraufführung einer Auftragskomposition des jungen argentinischen Komponisten Alex Nante. Sein „O Nata Lux“ folgt auf „Sieben Worte“ für Cello, Bajan und Streicher von Sofija Gubajdulina mit den Solisten Michele Marco Rossi (Violoncello) und Samuele Telari (Bajan) sowie auf die „Abschiedssinfonie“ von Joseph Haydn.