Musikalische Wanderung

Die Sagen der Dolomiten

Sonntag 07.08.2022 um 09.00

Dolomites UNESCO Info Point Zans

Villnöss

Veranstaltungskalender
Close

Inhalt

Musikalische Wanderungen ist eine vierteilige Veranstaltungsreihe, die Musik, Natur und Geschichte miteinander vereint. Im Mittelpunkt der musikalischen Exkursionen stehen die Solisten des Haydn Orchesters sowie Giovanni Comunello, erfahrener Wanderleiter für das Mittelgebirge des Bergführerkollegiums Trentino.

Treffpunkt: Dolomiten UNESCO Info Point Zans, Villnößtal (BZ)
Start: 9:00 Uhr.
Gesamtlänge der Wanderung: 12,50 km
Gesamtdauer: ca. 6h 50' (einschließlich zweier musikalischer Einlagen)
Höhenunterschied insgesamt: ↗536 M ↘536 M
Schwierigkeitsgrad: mittel

Die Details zur Wanderung zum Herunterladen
Download Vademecum

ETAPPE 1: HÖHENUNTERSCHIED ↗393 m - LÄNGE 3,3 km - DAUER 1 STUNDE 45'
Die Tour beginnt am Dolomiten UNESCO Info Point Zans im Villnößtal. Entlang des Kaserillbaches steigen wir auf dem Weg 25 zur Kaserill-Alm auf und folgen von dort aus den Wegen 32 und 31A, die uns zu den Almen und dem Kirchlein der Gampen Alm führen, wo das erste Konzert stattfindet.
DIE SOLISTEN DES HAYDN ORCHESTERS
Vincenzo Quaranta, Elisabetta Fornaresio, Roberto Mendolicchio, Francesco Ciech
Musik von Wolfgang A. Mozart

ETAPPE 2: HÖHENUNTERSCHIED ↗124 m ↘204 m - LÄNGE 5,5 km - DAUER 2h 15’
Der zweite Teil der Tour führt uns auf die Geisleralm, entlang des schönen Adolph-Munkel-Weges, der durch den Wald am Fuße der Geisler-Nordwand verläuft. Das zweite Konzert des Tages findet auf der Wiese vor der Geisleralm oder am Aussichtspunkt “Geislerkino” statt.
DIE SOLISTEN DES HAYDN ORCHESTERS
Ole Jacob Frederiksen, Cecilia Albertani, Maura Bruschetti, Elisabetta Branca
Musik von Antonin Dvořák

ETAPPE 3: HÖHENUNTERSCHIED ↗19 m ↘332 m - LÄNGE 3,7 km - DAUER 1h 30’
Die Rückkehr zum Ausgangspunkt erfolgt über Weg 36, der über die Dusleralm führt.

Besetzung

  • Ensemble

    Die Solisten des Haydn Orchesters von Bozen und Trient

Karteninfo

25€

Tickets erhalten Sie online an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it