Olga Neuwirth / Kurt Weill

Variationen des Musiktheaters

Dirigent
Timothy Redmond
Countertenor
Andrew Watts

Dienstag 01.06.2021 um 20.00

Konzerthaus - Großer Saal

Via Dante 15 - Bozen

Veranstaltungskalender
Close

Programm

  • Kurt Weill:

    Song-Suite

  • Olga Neuwirth:

    Hommage à Klaus Nomi, Italienische Erstaufführung

Inhalt

Olga Neuwirth drückt mit Hommage à Klaus Nomi – Ein Songplay ihre Bewunderung für den 1983 verstorbenen Vokalisten aus. Nomi war mit seinem breitgefächerten Repertoire im New York der 70er Jahre berühmt geworden. Elektronisch kunstreich verbeult aber ohne falsches Pathos beleuchtet Neuwirth in ihrer „Hommage“ die verschiedenen Facetten des exzentrischen Sängers. Neben Nomi ist Kurt Weill der zweite Protagonist des Abends. Kaum ein anderer Komponist hat sich unbefangener und intensiver mit der bis dahin gering geschätzten Populärmusik befasst, wie Weill. Er bewegte sich gekonnt zwischen Oper und Musical, Ballett und Kammermusik, Chansons und Jazz. Ein zeitgenössischer Konzertabend, der mit all seinen Songs zeigt, wie vielseitig Neue Musik heute ist. Das Konzert wird live im Radio Rai 3 Suite übertragen: https://bit.ly/3wKSooV

Karteninfo

15€/10€/6€

Tickets erhalten Sie online oder an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen. Zutritt ist Personen vorbehalten, die einen CoronaPass vorweisen können. +39 0471 053800 / info@ticket.bz.it