Großes Finale für Tanz Bozen 2022

veröffentlicht am
28.07.2022

seven sins
seven sins
Veranstaltungskalender
Close

Mit Gauthier Dance und Alessandro Sciarroni

Das große Finale der 38. Festivalausgabe am 29. Juli ist ein Choreografie-Feuerwerk: Die Gastkompanie Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart, in Begleitung der neu gegründeten Kompanie Gauthier Dance JUNIORS zeigen gleich mehrere Stücke. Bei ihrem ersten Auftritt in Italien zeigt die Juniorkompanie im Studiotheater (um 20 Uhr) Moves for future mit Choreografien von Nacho Duato, Eric Gauthier und Shori Yamamoto. Abschließend ist um 21 Uhr im Großen Saal des Stadttheaters Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart in The Seven Sins zu sehen, eine diabolische Tanzinterpretation der sieben Todsünden, wofür der künstlerische Leiter Eric Gauthier die Crème de la Crème der internationalen Choreografie-Szene zusammengetrommelt hat.