Konzertsaison 2021/22

HAYDN_2021_StagioneSinfonica_Sito_2250x1070_01
HAYDN_2021_StagioneSinfonica_Sito_2250x1070_01

das Programm

Hauptaugenmerk der Konzertsaison 2021/2022 des Haydnorchesters sind zahlreiche Konzerte, zum Teil in innovativer Form, mit renommierten Namen am Pult und bei den Solisten. Neben dem Chefdirigenten Ottavio Dantone werden etwa Michele Mariotti, der amerikanische Dirigent Kent Nagano und viele andere internationale Gäste von Weltruhm das Orchester leiten. Zu erleben ist auch eine erlesene Auswahl an Gastsolisten, zum Beispiel die Cellistin Camille Thomas, der Pianist Jean-Efflam Bavouzet, der Akkordeonist Richard Galliano oder die Sopranistin Gina Gloria Tronel. Zum ersten Mal überhaupt präsentiert das Haydnorchester den Zyklus „Ein Instrument erzählt“. Bei diesem Experiment werden vier Nachmittagskonzerte mit einer Dauer von nur 30 Minuten zu hören sein, um die Musik einem neuen Publikum näherzubringen.

Min Chung

09.02.2022

20.30

Trient

Details HAYDN_2021_StagioneSinfonica_Sito_Chung_1200x1200

Konzertsaison 2021/22 in Bozen und Trient

Der unvergleichliche Musikgenuss eines Live-Konzerts